Zu Produktinformationen springen
1 von 10

NEOE

Bausatz: Smarthome IoT eCO2-Sensor, Thermometer, Hygrometer, OLED-Display, Arduino, MQTT, Breadboard.

Normaler Preis 39,95 €
Normaler Preis Verkaufspreis 39,95 €
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

NEOE-IoT-Kit-6: Smarthome eCO2-Sensor, Thermometer, Hygrometer mit OLED-Display. Arduino-Programmierung. MQTT-kompatibel zur Anbindung an gängige Smarthome-Systeme. Aufbau-Variante "Breadboard".

Das CCS811 HDC1080 eCO2 Temperatur, Luftfeuchtigkeit und VOC Luftqualitäts-Sensor Modul CJMCU-8118 bietet den Vorteil, dass in einem Board gleich mehrere relevante Parameter der Raumluftqualität überwacht werden können. Die gemessenen Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmesswerte helfen darüber hinaus, präzisere eCO2-Messwerte zu erhalten.

Die ermittelten Messwerte werden über mehrere Ausgabekanäle parallel ausgegeben:

  • über ein 1,3 Zoll OLED-Display,
  • via MQTT zur Anbindung von Smarthome-Systemen (z.B. Home Assistant),
  • via integriertem Webserver zum Aufruf per Browser.

Mit dem CCS811-Sensor werden die eCO2-Konzentration (Äquivalent berechnetes Kohlendioxid) in einem Bereich von 400 bis 8192 ppm (parts per million) und die TVOC-Konzentration (Total Volatile Organic Compound) in einem Bereich von 0 bis 1187 ppb (parts per billion) gemessen. Laut Datenblatt reagiert der Sensor auf Alkohole, Aldehyde, Ketone, organische Säuren, Amine, aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe. Daher ist die eCO2-Konzentration ein Näherungswert und kann je nach anderer in der Raumluft vorhandener Substanzen von der tatsächlichen CO2-Konzentration abweichen.

Mit dem HDC1080-Sensor wird Temperatur und Luftfeuchtigkeit gemessen. Da die beiden Sensoren (CCS811 und HDC1080) auf demselben Board verbaut sind, und der CCS811-Sensor beim Messen Wärme entwickelt, kann die gemessene Temperatur von der tatsächlichen Temperatur leicht abweichen. In dem Arduino-Sketch wird daher eine Messung alle 10 Sekunden durchgeführt (für eine möglichst geringe Temperaturentwicklung) und ein Korrekturfaktur von 0,5 Grad für das Thermometer hinterlegt.

Anspruchsvoller Bausatz für fortgeschrittene Maker: im Zweifel, ob die eigenen Kenntnisse für den Aufbau ausreichen, gerne das unten verlinkte Tutorial prüfen.

Highlights

  • IoT-Kit als Bausatz zur Raumluftüberwachung. Überwachung der Daten via MQTT durch Smarthome-Systeme möglich.
  • Der Aufbau erfordert gewisse Elektronik- und Computerkenntnisse. Der NodeMCU muss vor dem Einsetzen in das Breadboard erst einmal verlötet werden. Zum Aufspielen der Software ist ein Computer mit installierter Arduino IDE erforderlich.
  • Separat erforderlich: Lötkolben, USB-Ladegerät oder Powerbank, Computer, optional Smarthome-System (z.B. Home Assistant auf einem Raspberry Pi).

Via MQTT unter anderem kompatibel mit

  • Home Assistant
  • ioBroker
  • openHAB
  • FHEM
  • Domoticz
  • Node-RED
  • Homebridge
  • ThingSpeak

Lieferumfang

  • WeMos D1 mini NodeMCU V3.
  • CCS811 HDC1080 eCO2 Temperatur, Luftfeuchtigkeit und VOC Luftqualitäts-Sensor Modul CJMCU-8118.
  • 1,3 Zoll OLED Display Modul 128x64.
  • 400 Loch Breadboard / Steckbrett.
  • 40pin Jumperkabel - 10cm - Male to Male.

Tutorial